Kursversicherung

Sie haben Ihren Ski-/Snowboardkurs schon lange im Voraus gebucht und freuen sich darauf? Was passiert aber, wenn Sie kurz vor Beginn des Kurses erkranken oder währenddessen abbrechen müssen und einzelne Kurstage versäumen? Gut wer dann eine Kursversicherung abgeschlossen hat. Gemeinsam mit unserem Partner der Europäischen Reiseversicherung ERV bieten wir Ihnen eine Kurs-Versicherung an.

Ihr Vorteil, wenn Sie über uns buchen:

Mit Ihrer Kursbuchung bei der Skischule Schweitzer Team versichern Sie ganz einfach per Mausklick den Kurs und auf Wunsch Ihr Leihmaterial gleich mit. Die Buchung ist unkompliziert und Sie müssen nur einmal Ihre Daten eingeben. Den Rest erledigen wir für Sie! Mit der Kursbestätigung erhalten Sie dann den Versicherungsschein, die Versicherungsbedingungen und das Produktblatt. Ihre Daten werden von uns an die ERV übermittelt. Selbstverständlich können Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt noch eine Kursversicherung hinzubuchen. Bitte beachten Sie in diesem Fall die Abschlussfrist.

Leistungen der Kursversicherung

Abbruch des Kurses:

Sie müssen den gebuchten Kurs wegen Krankheit mittendrin unterbrechen oder gar ganz beenden? Dann erhalten Sie den Preis für die nicht besuchten Kurstage zurück.

Beispiel: Sie buchen unseren Samstagsskikurs - 4 Samstage in Folge - und können am 2. und 3. Samstag wegen Krankheit oder Verletzung nicht teilnehmen. Sie erhalten dann die Kursgebühren für 2 Tage zurück.

Rücktritt vom Kurs:

Sie müssen unerwartet vom gesamten Kurs zurücktreten? Sie bekommen die vertraglich anfallenden Stornokosten Ihres Kurses bei der Skischule Schweitzer Team zurück oder alternativ die Umbuchungskosten.

Beispiel: Ihr Kind ist Skianfänger und zu Beginn des Skikurses krank. Versäumt Ihr Kind mindestens die ersten beiden Kurstage kann es aufgrund des Lernfortschrittes der restlichen Gruppe nicht mehr an den verbleibenden Kursterminen teilnehmen. Sie erhalten dann den vollen Kurspreis zurückerstattet (gilt nur für Anfängerkurse).

Familien- und Freunde Bonus:

Die Versicherung greift auch bei Erkrankung Ihrer Angehörigen oder bis zu 3 weiteren Freunden, wenn Sie den Kurs gemeinsam gebucht haben. Angehörige sind dabei immer Risikopersonen, auch wenn Sie keinen Kurs gebucht haben. Freunde hingegen müssen den gleichen Kurs gemeinsam gebucht haben. In diesem Fall bitte zeitnah hintereinander buchen mit Hinweis auf „Freund/Freundin“. Es ist dabei nicht zwingend notwendig, dass alle Freunde eine Versicherung abschließen. Eine Erstattung erhält natürlich nur diejenige Person, die auch eine Versicherung abgeschlossen hat.

Beispiel:Besuchen Sie zusammen mit Ihrem Kind z.B. unseren Faschingskurs, können Sie im Krankheitsfall Ihres Kindes ebenfalls zu Hause bleiben. Sie buchen und besuchen einen Kurs gemeinsam mit max. 3 weiteren Freunden? Dann erhalten alle 4 Personen (sofern sie versichert sind) den Kurspreis erstattet, falls einer dieser Freunde erkrankt.

Leihmaterial gleich mitversichern:

Gerne können sie auch Ihr Leihmaterial miteinbeziehen. Sie versichern einfach den Gesamtpreis und erhalten im Versicherugnsfall auch die Kosten für das gebuchte Leihmaterial zurück.

Versicherte Rücktrittsgründe

  • unerwartete Erkrankung
  • schwere Unfallverletzung (auch während des Kurses)
  • Schwangerschaft
  • Schaden am Eigentum der versicherten Person
  • Tod

Versicherungsprämien

Kurspreis pro PersonPrämie pro Person
100,- € 5,90 €
200,- € 9,90 €
300,- € 13,90 €
500,- € 19,90 €
750,- € 27,00 €
1000,- € 35,00 €
1500,- € 55,00 €

Abschlussfrist

Die Kurs-Versicherung ist sofort bei Buchung, jedoch spätestens 30 Tage vor Kursbeginn abzuschließen. Liegen zwischen Kursbuchung und Kursbeginn weniger als 30 Tage, muss der Abschluss spätestens am 3. Werktag nach Kursbuchung erfolgen.

Hinweise für den Rücktritts- oder Abbruchsfall

Ihren Versicherungsfall bearbeitet die ERV (Europäische Reiseversicherungs AG). Sie ist für die gesamte Abwicklung zuständig. Von uns erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Einreichen der Schadensmeldung bei der Versicherung.
Ablauf: Sie fordern nach Abschluss des Kurses per Mail von uns die Bestätigung über nicht besuchte Kurstage an. Wir senden Ihnen diesen Nachweis zusammen mit dem Formular für die Schadensanzeige zu (Online-Formular). Die von Ihnen ausgefüllten Unterlagen sowie alle weiteren Dokumente senden Sie bitte direkt an die ERV:

Europäische Reiserversicherung AG
Leistungsabteilung
Postfach 800545
81605 München
Tel.: 0049 89 4166 1799
Welche Unterlagen werden zur Bearbeitung benötigt:
  • Versicherungsnachweis
  • Buchungsunterlage
  • Kurs-Rechnung bzw. Stornokosten
  • geeignete Nachweise über den Eintritt des Versicherungsfalles, z.B. ärztliches Attest mit Diagnose und Behandlunsdaten

Ombudsmannverfahren

Sollten Sie mit der Vermittlung einer Versicherung einmal nicht zufrieden sein, wenden Sie sich bitte an:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080632
10006 Berlin

Telefon 0800 / 369600
Fax 0800 / 3699000

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!